Neue HSG-Publikationen – April 2015

Hier eine Auswahl der im letzten Monat hinterlegten Publikationen auf der Forschungsplattform Alexandria. Um immer auf dem Laufenden zu sein, abonnieren Sie den RSS-Feed der aktuellen HSG-Publikationen.

Gebiete:
Betriebswirtschaftslehre
Volkswirtschaftslehre
Rechtswissenschaften
Wirtschaftsinformatik
Sozialwissenschaften
Kulturwissenschaften
Politikwissenschaften
Bildungswissenschaften
weitere Gebiete

Betriebswirtschaftslehre
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Volkswirtschaftslehre
Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Rechtswissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Wirtschaftsinformatik
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Sozialwissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Kulturwissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Politikwissenschaften
Bücher & Buchkapitel

weitere Gebiete
Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Es gibt zudem RSS-Feeds für jedes einzelne Institut und zu jeder einzelnen Forscherin bzw. jedem Forscher. Sie finden diese RSS-Feeds auf den jeweiligen Instituts- bzw. Profilseiten der Forscher (über ‘Institute’ oder ‘Personen’ in der Forschungsplattform Alexandria).

Ruedi Lindegger Twitter

Opendata.ch Research Hackdays

Am 5. und 6. Juni 2015 lädt Opendata.ch alle experimentierfreudigen Forscher und Fachleute, Designer, Programmierer, Journalisten und andere Kreative zu den «Opendata.ch Research Hackdays» in Zürich und Lausanne ein. Gegenstand des zweitägigen Kreativ-Events werden offene Forschungsdaten aus verschiedensten Wissenschaftsbereichen sein – und die grosse Frage, wie sich das grosse Potential von Open Data auch in der Forschung realisieren lässt.

Im Rahmen des Programms SUK-P2 der Schweizerischen Universitätskonferenz wird mit openresearchdata.ch die erste Publikationsplattform für offene Forschungsdaten der Schweiz realisiert. An den Hackdays bietet sich erstmals die Möglichkeit, Funktionsweise und Angebot der Plattform im Detail kennenzulernen.

Weitere Informationen unter http://make.opendata.ch/wiki/event:2015-06

Neue HSG-Publikationen – März 2015

Hier eine Auswahl der im letzten Monat hinterlegten Publikationen auf der Forschungsplattform Alexandria. Um immer auf dem Laufenden zu sein, abonnieren Sie den RSS-Feed der aktuellen HSG-Publikationen.

Gebiete:
Betriebswirtschaftslehre
Volkswirtschaftslehre
Rechtswissenschaften
Wirtschaftsinformatik
Sozialwissenschaften
Kulturwissenschaften
Politikwissenschaften
Bildungswissenschaften
weitere Gebiete

Betriebswirtschaftslehre
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Rechtswissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Wirtschaftsinformatik
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Sozialwissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Kulturwissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Bildungswissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

weitere Gebiete
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Es gibt zudem RSS-Feeds für jedes einzelne Institut und zu jeder einzelnen Forscherin bzw. jedem Forscher. Sie finden diese RSS-Feeds auf den jeweiligen Instituts- bzw. Profilseiten der Forscher (über ‘Institute’ oder ‘Personen’ in der Forschungsplattform Alexandria).

Ruedi Lindegger Twitter

Personenprofile [UPDATE 11.3.2015]

[UPDATE 11.3.2015: Inzwischen werden die Profile wieder korrekt und vollständig dargestellt.]

[UPDATE 5.3.2015: Der Fehler konnte gefunden werden. Er hängt mit einer Änderung an der Datenschnittstelle zusammen, welche am Dienstag von der HSG-IT verteilt wurde. Wir hoffen, den Fehler bis morgen Freitag, 6.3., beheben zu können.]

Im Augenblick erscheinen die Personenprofile auf Alexandria nur in abgekürzter Form. Einige Felder werden nicht angezeigt, wie dies bis gestern noch der Fall war.

Abklärungen laufen, woran dies liegen könnte. Sobald das Problem behoben ist, werden wir hier informieren.

Bitte entschuldigen Sie die Umtriebe.

Ruedi Lindegger Twitter

Neue HSG-Publikationen – Februar 2015

Hier eine Auswahl der im letzten Monat hinterlegten Publikationen auf der Forschungsplattform Alexandria. Um immer auf dem Laufenden zu sein, abonnieren Sie den RSS-Feed der aktuellen HSG-Publikationen.

Gebiete:
Betriebswirtschaftslehre
Volkswirtschaftslehre
Rechtswissenschaften
Wirtschaftsinformatik
Sozialwissenschaften
Kulturwissenschaften
Politikwissenschaften
Bildungswissenschaften
weitere Gebiete

Betriebswirtschaftslehre
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Volkswirtschaftslehre
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Rechtswissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Wirtschaftsinformatik
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Sozialwissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Kulturwissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Politikwissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Bildungswissenschaften
Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

weitere Gebiete
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Es gibt zudem RSS-Feeds für jedes einzelne Institut und zu jeder einzelnen Forscherin bzw. jedem Forscher. Sie finden diese RSS-Feeds auf den jeweiligen Instituts- bzw. Profilseiten der Forscher (über ‘Institute’ oder ‘Personen’ in der Forschungsplattform Alexandria).

Ruedi Lindegger Twitter

Neue HSG-Publikationen seit November 2014

Hier eine Auswahl der in den letzten Monaten hinterlegten Publikationen auf der Forschungsplattform Alexandria. Um immer auf dem Laufenden zu sein, abonnieren Sie den RSS-Feed der aktuellen HSG-Publikationen.

Gebiete:
Betriebswirtschaftslehre
Volkswirtschaftslehre
Rechtswissenschaften
Wirtschaftsinformatik
Sozialwissenschaften
Kulturwissenschaften
Politikwissenschaften
Bildungswissenschaften
weitere Gebiete

Betriebswirtschaftslehre
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Volkswirtschaftslehre
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Rechtswissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Wirtschaftsinformatik
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Sozialwissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Kulturwissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Politikwissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Bildungswissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

weitere Gebiete
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Es gibt zudem RSS-Feeds für jedes einzelne Institut und zu jeder einzelnen Forscherin bzw. jedem Forscher. Sie finden diese RSS-Feeds auf den jeweiligen Instituts- bzw. Profilseiten der Forscher (über ‘Institute’ oder ‘Personen’ in der Forschungsplattform Alexandria).

Ruedi Lindegger Twitter

Wie publiziere ich meine Dissertation?

Heute fand in der Reihe «Science Food» eine Veranstaltung statt zum Thema «Wie publiziere ich meine Dissertation?» Es referierten Ulrich Weigel und Thorsten Uehlein von der HSG-Bibliothek. Wichtige Hinweise und hilfreiche Tipps zu den Themen Open Access und Umgang mit Verlagen sind in ihrer Präsention des Referats zu finden.

IMG_20141106_125542_edit

Weitere Informationen zum Thema Open Access an der Universität St. Gallen finden Sie auf der Forschungsplattform Alexandria https://www.alexandria.unisg.ch/Open-Access-an-der-Universität-St-Gallen

 

 

Ruedi Lindegger Twitter

Neue HSG-Publikationen – Oktober 2014

Hier eine Auswahl der im letzten Monat hinterlegten Publikationen auf der Forschungsplattform Alexandria. Um immer auf dem Laufenden zu sein, abonnieren Sie den RSS-Feed der aktuellen HSG-Publikationen.

Gebiete:
Betriebswirtschaftslehre
Volkswirtschaftslehre
Rechtswissenschaften
Wirtschaftsinformatik
Sozialwissenschaften
Kulturwissenschaften
Politikwissenschaften
Bildungswissenschaften
weitere Gebiete

Betriebswirtschaftslehre
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Volkswirtschaftslehre
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Rechtswissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Wirtschaftsinformatik
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Sozialwissenschaften
Bücher & Buchkapitel

Kulturwissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Politikwissenschaften
Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Bildungswissenschaften
Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

weitere Gebiete
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Es gibt zudem RSS-Feeds für jedes einzelne Institut und zu jeder einzelnen Forscherin bzw. jedem Forscher. Sie finden diese RSS-Feeds auf den jeweiligen Instituts- bzw. Profilseiten der Forscher (über ‘Institute’ oder ‘Personen’ in der Forschungsplattform Alexandria).

Ruedi Lindegger Twitter

Neue HSG-Publikationen – September 2014

Hier eine Auswahl der im letzten Monat hinterlegten Publikationen auf der Forschungsplattform Alexandria. Um immer auf dem Laufenden zu sein, abonnieren Sie den RSS-Feed der aktuellen HSG-Publikationen.

Gebiete:
Betriebswirtschaftslehre
Volkswirtschaftslehre
Rechtswissenschaften
Wirtschaftsinformatik
Sozialwissenschaften
Kulturwissenschaften
Politikwissenschaften
Bildungswissenschaften
weitere Gebiete

Betriebswirtschaftslehre
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Volkswirtschaftslehre
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Rechtswissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Wirtschaftsinformatik
Bücher & Buchkapitel

Sozialwissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Kulturwissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Politikwissenschaften
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Bücher & Buchkapitel

Zeitungsartikel & Internet-Beiträge

Bildungswissenschaften
Bücher & Buchkapitel

weitere Gebiete
wissenschaftliche Artikel & Zeitschriften

Es gibt zudem RSS-Feeds für jedes einzelne Institut und zu jeder einzelnen Forscherin bzw. jedem Forscher. Sie finden diese RSS-Feeds auf den jeweiligen Instituts- bzw. Profilseiten der Forscher (über ‘Institute’ oder ‘Personen’ in der Forschungsplattform Alexandria).

Ruedi Lindegger Twitter

Open Access Tage 2014 und Bibliometrie-Konferenz

Im September fanden zwei Tagungen statt, die sich mit den aktuellen Entwicklungen im Bereich Open Access und Bibliometrie befassten.

Kranhäuser KölnAn den Open Access Tagen in Köln nahmen am 8. und 9. September über 300 Teilnehmer teil. Schwerpunkte waren u.a. Open Access im neuen EU Forschungsprogramm Horizon2020, Open Science, Forschungsdaten und Impact-Messung von Open Access. Ein kurzer Bericht dazu auf der Open Science Seite der Kollegen von der deutschen Helmholtz-Gemeinschaft.

An der 2. Bibliometrie-Tagung in Regensburg ging es am 24.-26. September um «Altmetrics: Was folgt auf die klassische Bibliometrie?»
Die meisten anwesenden Fachleute schienen sich einig zu sein, dass der klassische Journal-Impact-Factor (JIF) für Impact-Aussagen ungeeignet ist und nicht mehr verwendet werden sollte. In diese Richtung geht auch die Declaration on Research Assessment (DORA), die letzthin vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) unterzeichnet wurde.
Moderne bibliometrische Verfahren setzen hingegen auf Artikelebene an (ALM – Article Level Metrics) und können mehr aussagen über den Impact einer einzelnen Publikation bzw. von einzelnen Forschern.
Hingegen scheint die Forschung zu den verschiedenen Altmetrics-Tools, welche mehr als nur Zitationen und Downloads erfassen wollen, noch ganz am Anfang zu stehen. Ob und wie zukünftig der Publikationsimpact mit Twitter-, Facebook-, Researchgate- oder Mendeley-Nennungen gemessen werden kann, ist noch offen. Am Ende steht wohl eine Vielzahl von Tools für verschiedene Fragestellungen, oder wie Stephan Buettgen von EBSCO-Plum Analytics seinen Vortrag übertitelte: «ALLmetrics. Not Altmetrics».

ALLmetrics, not Altmetrics
Ruedi Lindegger Twitter