Neuerungen Personenprofile & Profil bearbeiten

Im Personenprofil der Forschungsplattform Alexandria können Sie neu zusätzliche Kontaktangaben eintragen. Dies sind Ihre Skype- und Twitter-Angaben, Ihr etwaiger Blog oder Ihre persönlichen Seiten auf XING, Linkedin, SSRN oder RePEc.

Zudem gibt es neu auch ein Zusatzfeld zum Titel, in welchem z.B. die Angaben zu Ihrer Professur bzw. Assistenzprofessur stehen können.

Wie alle Angaben in Alexandria können Sie auch diese Felder selber verwalten (oder der/die Publication-Managerin Ihres Instituts). Wollen Sie Ihr Profil in Alexandria bearbeiten, müssen Sie nach dem Anmelden zuoberst auf ‹Profil› klicken. Danach gehen Sie analog der Anleitung unten vor (nach dem Punkt 4).

Als Publication-Manager Profile bearbeiten

Falls Sie Publication-Manager eines Instituts sind, verfügen Sie über zusätzliche Möglichkeiten gegenüber einem normalen Alexandria-Benutzer. Sie können nämlich alle Personenprofile (und Publikationen oder Projekte) von Institutsangehörigen bearbeiten. Ebenfalls können Sie das Institutsprofil, welches in der Forschungsplattform Alexandria angezeigt wird, anpassen.

Hier sei nun beschrieben, wie Sie das Profil eines Institutsmitarbeiters editieren können. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. melden Sie sich mit Ihrem HSG-Benutzernamen in Alexandria an
  2. wählen Sie Institute > verwalten > Personenprofile
  3. gewünschten Anfangsbuchstaben des Namens anklicken
  4. rechts in der Liste das Griffel- bzw. Bearbeiten-Symbol anklicken:

Danach gelangen Sie in die Eingabemaske für die Kontaktdaten:

Das Profil einer Person lässt sich in 3 Eingabemasken, welche links angezeigt werden, bearbeiten:

  • Kontaktdaten
  • Forschungsprofil
  • Dateien anhängen (z.B. CV als PDF).

Sie können während der Eingabe immer zwischen den 3 Eingabemasken wechseln indem Sie links die gewünschte Maske anwählen. Dabei gehen keine Eingaben verloren.
Wenn Sie mit der Eingabe fertig sind, klicken Sie in der jeweiligen Eingabemaske unten auf ‹Profil speichern› .

Sie können aber auch z.B. die Kontaktdaten ausfüllen, dann das Profil speichern und nochmals (Punkt 4 oben) das Profil zum Bearbeiten öffnen. Danach können Sie z.B. in einem zweiten Durchlauf das Forschungsprofil auf Deutsch eingeben.
Wenn Sie das Forschungsprofil auf Deutsch erfasst haben, können Sie danach in der Maske auf ‹Englisch› wechseln:

Sobald Sie die Eingaben auf Englisch gemacht haben, können Sie entweder ‹Profil speichern› anklicken oder zur Kontrolle z.B. erneut  ‹Deutsch› wählen um dort die Eingaben nochmals zu überprüfen.

Betätigen Sie während der Eingabe – sei das in den Eingabemasken bei einem Personenprofil oder auch bei Publikationen oder Projekten – NICHT den ‹Zurück›-Button des Browsers. Damit gehen unter Umständen Ihre Eingaben verloren. Wählen Sie zum Speichern der Eingaben immer ‹Profil speichern›.

HSG-Webprofil

Noch ein Hinweis zum neuen HSG-Webprofil. Seit dem neuen Internet-Auftritt der HSG werden auch dort einheitliche Personenprofile angezeigt. Geplant ist, diese Angaben mit jenen auf Alexandria abzugleichen. Hier sind im Augenblick noch technische und organisatorische Abklärungen nötig. Sobald der Abgleich funktioniert, werde ich Sie darüber informieren.

Ruedi Lindegger

1 thought on “Neuerungen Personenprofile & Profil bearbeiten

  1. Pingback: Vorschläge gesucht! « Alexandria Blog

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.